GNU/Linux Distribution

Das Appimage funktioniert auf den meisten GNU / Linux-Distributionen. Nachdem Sie die Datei heruntergeladen haben, müssen Sie sie ausführbar machen (Rechtsklick und in den Berechtigungen “Ausführen der Datei als Programm zulassen” klicken): Sie können sie dann durch Doppelklick starten.
Wenn Sie Ubuntu oder ein Derivat verwenden und native Pakete bevorzugen, können Sie unsere PPA zu Ihren Repositorys hinzufügen.

Windows

Verwenden Sie nicht das Dienstprogramm Kdenlive uninstall.exe das vor dem 10. Juli 2019 installiert wurde. Löschen Sie einfach die installierten Dateien und Ordner manuell. Weitere Details finden Sie hier.

Windows Standalone Version: Doppelklicken Sie auf die selbstextrahierende exe Datei (benötigt kein Installer und keine Administratorrechte zum Extrahieren). Um Kdenlive zu starten, doppelklicken Sie auf Kdenlive.exe im Ordner “bin”.

Erstmalige Verwendung von Kdenlive: Bitte starten Sie Kdenlive zweimal. Dieses Problem sollte mit Windows Version 19.04.2-6 behoben sein.

 

Beschädigtes Kdenlive-GUI. Führen Sie diese Schritte aus um das Problem zu beheben.

 

Hier der Link zu bekannten Problemen.

Mac OSX

Kdenlive und MLT können unter Mac OS X kompiliert und ausgeführt werden. Pakete sind im MacPorts-Projekt verfügbar, leider sind sie veraltet. Freiwillige sind gesucht um eine funktionierende Mac OS X Version zu erstellen.

Kompilieren und Installieren

Die meisten Distributionen versenden Kdenlive-Pakete. Kdenlive und seine Kernbibliotheken wie MLT entwickeln sich jedoch schnell und Distributionspakete sind nicht immer für die neueste Version verfügbar.

In unserer Dokumentation finden Sie Anweisungen zum manuellen Kompilieren und Installieren, falls Ihre Distribution nicht in der Liste enthalten ist.

 

Tägliche Builds

Die täglichen Builds verfügen über die neuesten Funktionen und Fehlerbehebungen. Sie können instabil sein und Ihre Projektdateien beschädigen. Die täglichen Builds sollten nicht in der Produktion verwendet werden.

  • Standalone: Nehmen Sie die Datei mit der Endung „64-gcc.7z“. Zum Entpacken benötigen Sie 7zip. Um Kdenlive zu starten, doppelklicken Sie auf Kdenlive.exe im Ordner “bin”.
  • Installations Version: Nehmen Sie die Datei mit der Endung „64-gcc.exe“.

Verwenden Sie nicht das Dienstprogramm Kdenlive uninstall.exe das vor dem 10. Juli 2019 installiert wurde. Löschen Sie einfach die installierten Dateien und Ordner manuell. Weitere Details finden Sie hier.